Navigieren in Gemeinde Schmiedrued

Entsorgung & Versorgung

Entsorgung

Die Entsorgung des Kehrichts erfolgt nach dem Abfallreglement [pdf, 572 KB] der Gemeinde Schmiedrued. Jeder Abfallverursacher ist dafür verantwortlich, dass seine Abfälle vorschriftsgemäss beseitigt werden.

Alle wichtigen Informationen über die Entsorgung in Schmiedrued können Sie dem Entsorgungskalender 2019 [pdf, 397 KB] entnehmen.

Bei Fragen zu der Kehrichtabfuhr kann Herr Paul Bolliger, 079 858 09 42, kontaktiert werden.
Bei Fragen zu der Grünabfuhr kann Herr Stephan Hunziker, 079 479 81 27, kontaktiert werden. 

 

Kehrichtsäcke 35-Liter

Im Verlaufe des Jahres 2019 wird der Vorrat an 35-Liter-Kehrichtsäcken der Gemeinde aufgebraucht sein. Der Gemeinderat hat sich entschieden, danach anstelle der Kehrichtsäcke 35-Lichter-Gebührenmarken anzubieten. Die Gebührenmarken der Gemeinde können an handelsüblichen Säcken, erhältlich in diversen Verkaufsstellen, angebracht werden.

 

Versorgung

Das Abwasser von Schmiedrued wird in die ARA Schöftland geleitet und dort gereinigt. Schmiedrued bezieht das Trinkwasser von diversen eigenen Wasserquellen.

Wenn austretendes Wasser oder Fliessgeräusche festgestellt werden, bedeutet das möglicherweise ein Leck im Leitungsnetz. Solche Feststellungen bitte umgehend an Herr Stephan Hunziker, 079 479 81 27, melden.

Die Wasserhärte in Schmiedrued beträgt 25° fh (französische Härteangabe).